Weihnachtsfeier 2016

2017-01-02 von Georg Zippert 
Rund 40 Schachfreunde und Diogenesen fanden sich am 15.12.2016 zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Frau Frish hatte für reichlich Christstollen und Glühwein gesorgt, von denen dann auch ordentlich Gebrauch gemacht wurde.

Zunächst wurde die Siegerehrung unserer Vereinsmeisterschaft vorgenommen. Die ersten 3 jeder Gruppe erhielten Urkunden und einen Geldpreis.

Danach hatten sich die Schachwarte ein kurzweiliges Programm zur Gestaltung des Abends einfallen lassen. 6 wahllos zusammengewürfelte Mannschaften traten gegeneinander zu 4 unterschiedlichen Aufgaben an. Außer den bekannten Schachvariationen Fischer-Schach und Vorgabeblitz (diesmal nicht mit Zeit- sondern mit Materialvorgaben bei großen DWZ-Differenzen), gab es ein Schach-Sudoko, bei dem verschiedene Figuren in die richtigen Felder einzusetzen waren und ein Spiel, bei dem fehlende Züge aus verschiedenen WM-Partien herauskombiniert werden mussten, die dann die Lücken in den Partie-Notationen ausfüllten.

Am erfolgreichsten war dabei die Mannschaft 4 bestehend aus den Diogenesen Dr.M.Hochgräfe, Th.Rieling und S.Böttcher, sowie den Schachfreunden M.Keuchen, K.Mattiat und J.Möller, die dafür am Ende mit einem Sachpreis für jedes Mannschaftsmitglied belohnt wurde.

Ein gelungener Abend, der allen Teilnehmern viel Vergnügen bereitete.