Magazin

2014-01-01 von Kevin Kinsella 
 
2020-06-26 Jan-Paul Ritscher

DSOL Video Stream

Jonny Carlstedt (Bremen) hat seine Partie gegen mich live auf https://m.twitch.tv/videos/661219763 gestreamt/kommentiert; sehr schön, die Gedanken der anderen Seite dann nachvollziehen zu können.
2020-05-07 Georg Zippert

Waltraut Bruck †

Liebe Schachfreunde, In dieser, gegenwärtig so trostlosen Zeit, erhielt ich eine weitere traurige Nachricht. Am 1.Mai verstarb eines unsere wenigen weiblichen Vereinsmitglieder, Waltraut Bruck nach längerer schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren. Waltraut trat 1985 in unseren Verein ein, um auch an den Schachabenden ihrem Mann Harald nahe zu sein, der schon...
2020-04-04 Kevin Kinsella

Schach trotz Corona

Unser Verein bleibt eine Weile noch zu, aber wir können trotzdem zusammen Schach spielen: Wir richten ein online-Turnier für Schachfreunde jeden Donnerstag ein. Das erste Turnier findet am Donnerstag, den 9. April, pünktlich um 19 Uhr auf www.lichess.org statt. Wer mitspielen möchte muss sich erst bei Lichess anmelden (wenn nicht schon geschehen). Das geht sehr...
2020-03-14 Ronald Seegert

Verein wegen Corona geschlossen!

Liebe Mitglieder, die Entwicklung der letzten 48 Stunden hat uns vor Augen geführt, wie verwundbar unsere Gesellschaft und unser gesellschaftliches Leben sowie unser Vereinsleben ist und durch eine Pandemie beeinträchtigt werden kann. Aus Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern und gerade unserer älteren Generation als Risikogruppe sehen wir uns zu...
2020-03-13 Kevin Kinsella

Mannschaftskämpfe abgesagt!

Auf Grundlage einer aktualisierten Lagebewertung zu Infektionsgefahren durch den Corona-Virus in Hamburg, unter Einbeziehung behördlicher Verfügungen und Empfehlungen der Politik zur Prävention, haben Vorstand und Spielleitung des Hamburger Schachverbandes beschlossen: Die Termine der 5. Runde der HMM 2020 Stadtliga bis Kreisklasse und Basisklasse werden...
2020-02-26 Georg Zippert

Schachfreunde Hamburger Vizemeister

Bei der Hamburger Blitz-Mannschaftsmeisterschaft konnten die Schachfreunde an frühere Erfolge anknüpfen. Mit 2 Jugendlichen, G.Hourigan und J.S.Gremmel verstärkt durch H.Hermesmann und F.Kull erreichten wir den 2.Platz mit 16:4 Punkten. Enttäuschend war die Beteiligung. Nur 9 Vereine mit 11 Mannschaften (St.Pauli und Fischbek (!) waren mit jeweils 2 Mannschaften...
DATENSCHUTZ