Magazin

2014-01-01 von Kevin Kinsella 
 
2017-08-13 Kevin Kinsella

Zug des Tages - fast

Sabine Herrmann hätte hier den Preis für den Zug des Turniers gekriegt...ja wenn es sowas beim Wilhelmsburger Sommerturnier geben würde und wenn sie ihn gefunden hätte. (Der Gegner stellte drei Züge später die Partie auch so weg, insofern: egal aber schade drum.) [Von Hauke Reddmann, Schachklub Wilhemsburg]
2017-07-29 Kevin Kinsella

Diogenes Jubiläum

Anlässlich ihres 40. Jubiläums veranstalten unsere guten Freunde Diogenes ein 4-er Mannschafts-Schnellschach-Turnier am Samstag den 16. September. Wir versuchen, möglichst viele Schachfreunde-Mannschaften dabei zu haben - Spass macht das alle mal. Gute Preise gibt es auch! Wer Lust hat, mit zu machen melde sich bitte bei den Schachwarten oder hier per Email, wir...
2017-07-06 Georg Zippert

Jugendtraining verstärkt

Ab sofort wird Fritz Fegebank als zusätzlicher Trainer die etwas weiter fortgeschrittenen Jugendlichen, die über den Anfängerstatus hinaus gekommen sind, betreuen. Er verstärkt das Team von Jan-Paul Ritscher, der unsere stärksten Jugendlichen trainiert und Jugendwart Kay Mattiat, der weiterhin die Einsteiger betreut. Als Pädagoge mit reichlich Erfahrung aus dem...
2017-07-06 Ronald Seegert

Alles anders

Dieses Jahr ist alles anders, und doch bleibt es wie es war: 'Bei den Schachfreunden ist immer etwas los!', dies kann jeder Schachspieler in den Sommernferien nachprüfen.
2017-07-03 Thomas Strege

Cup der guten Hoffnung

Zum diesjährigen Betriebssport-„Schachpokal der Guten Hoffnung“ am 29.05.2017 nahmen wir als Schachfreunde zum zweiten Mal nach 2015 teil und bekamen ebenfalls zum zweiten Mal den Wanderpokal für 4er Mannschaften (Kreisliga, Kreisklasse und Betriebsschachgruppen 5-7) für unseren Vereinsschrank überreicht! Von acht teilnehmenden Mannschaften (sieben aus dem...
2017-07-02 Georg Zippert

Mittelstandscup

Nachdem die Schachfreunde Ende Mai bereits den „Cup der Guten Hoffnung“ für die unteren Klassen des Betriebsschachverbandes gewonnen hatten, unangefochten mit 14: 0 Punkten, ging es am 26.6. um den Mittelstandscup für Betriebsschach-Mannschaften sowie Vereine bis zur Bezirksliga. Hier hatten es die Schachfreunde in der Besetzung Clemens Mix, Thomas Strege, Tino Paulsen,...