Bergstedt III - Schachfreunde VII
Basisklasse Hamburg Endrunde A  
 
Schachfreunde IV - Farmsen II
Kreisliga Hamburg Staffel D Runde 8  
 
SKJE V - Schachfreunde V
Kreisliga Hamburg Staffel A Runde 8  
 

Schnellschachturnier 09.06

Schnellschachturnier
5 Runden Schweizer System
20 Minuten/Spieler/Partie
Offenes Turnier
Kein Startgeld
Viele Preise! Gäste Willkommen  
 
Caissa - Schachfreunde IV
Kreisliga Hamburg Staffel D Runde 9  
 
2016-05-27 Auto

Mannschaften

26.05 Diagonale IV - SFR VI 2 : 2
5 | 7½ | 1
24.05 Rösselsprung - SFR III ½:7½
10 | 38½ | 2
13.05 SFR V - HSK XVI 1 : 7
4 | 23½ | 8
12.05 SFR IV - Volksdorf II 3½:4½
9 | 31½ | 6
28.04 SFR VII - Bille V ½:3½
2 | 3½ | 4
24.04 SFR II - Königsspringer II 2½:5½
2 | 24½ | 10
24.04 SFR - St. Pauli III 6:2
18 | 52 | 1
2016-05-27 Georg Zippert

Viele Wege

Mit einem Kantersieg gegen Rösselsprung katapultierten wir uns auf Platz 2 der Tabelle. Der Gegner machte es uns auch dadurch leichter, daß er nur mit 6 Spielern antrat, und dadurch Christoph und ich kampflos gewannen. Somit hatte ich Zeit und Muße, die Bemühungen meiner Mannschaftskollegen in den nächsten 3 Stunden zu beobachten .Ich mußte dabei wieder einmal...
2016-05-24 Frank Sawatzki

Doppelschlag I

Auch wenn es nicht mehr um den Aufstieg ging, so doch um die Ehre. Wer steigt schon gern am grünen Tisch auf? Es galt also, die zweite Mannschaft von Königsspringer in der 8. Runde nach Möglichkeit deutlich zu bezwingen. Keine leichte Aufgabe, denn die Mannschaft mit Spitzenbrett Friedrich Wagner hatte eine starke Saison hinter sich und erst ein Unentschieden...
2016-05-24 Frank Sawatzki

Doppelschlag II

Hans hatte im Mittelspiel eine Figur für die Qualität erobert und stand aktiv, musste die Spannung aber konstant hochhalten, um Gegenspiel zu vermeiden. Jan-Paul setzte in einer slavischen Struktur mit langen Bauernketten mit Erfolg die positionellen Daumenschrauben an. Jürgen hatte ein klare Gewinnstellung erreicht, konnte diese dann aber nicht verwerten. Ich selbst...
2016-05-24 Frank Sawatzki

Doppelschlag III

Mit einer erneut souveränen Vorstellung endete der letzte Spieltag für die Mannschaft, diesmal sogar, welch seltener Fall, in Bestbesetzung. Uwe, Jan-Paul und Hans konnten erneut gewinnen, außerdem Jürgen, der diesmal den Sack zumachte! Nachfolgend der schöne Angriffssieg von Uwe:
2016-05-24 Georg Zippert

Fischer-Schach Mai 2016

Im Gegensatz zum 1. Fischer-Schachturnier Anfang des Jahres war die Beteiligung diesmal deutlich höher. Gleich 16 Schachfreunde nahmen an dieser kurzweiligen Variante des Schachspiels teil. Gespielt wurden 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten. Es blieb spannend bis zur letzten Runde. M. Keuchen fühtte mit 4 Punkten, vor Th. Jaeger. A. Hilpert, Th. Strege und G....
 

Goldener Zug