Schach in der hamburger meile

2017-04-22 von Jutta Gremmel 

Heute, am 22.04.17 fand ein Grundschul-Kinderschachturnier in der hamburger meile statt. Es wurde in Zweierteams gespielt und wie der Name schon sagt, durften nur Grundschüler mitspielen. Da hat es nicht lange gedauert und das Schachfreunde Team aus Marten (Brett 1) und David (Brett 2) war schnell gefunden. Sie nannten sich „Die kleinen Schachfreunde“.

Das Turnier dauerte von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr und wurde moderiert von Björn Lengwenus, der uns Zuschauer prächtig unterhielt. Die Partien wurden live kommentiert und mit den Spielern wurden kurze Interviews geführt.

Insgesamt hatten sich 10 Teams angemeldet und so spielte jedes Team gegeneinander. Jeder Spieler hatte nur 10 Minuten Bedenkzeit. Marten und David kamen auf insgesamt 13 Punkten, wobei nur eine Partie ganz verloren ging. Am Ende durften sie sich über einen hervorragenden 4.Platz freuen.

Um Platz 1 gab es noch einen Stichkampf, der erst in der 3. Runde entschieden wurde.

Die Organisatoren hatten sogar für alle Spieler kostenlos Mineralwasser und eine Brezel zur Verfügung gestellt. Bei der Siegerehrung gab es dann für Marten und David je eine Fritz und Fertig DVD. Für ihren Kampf um Figuren und Punkte wurden sie am Ende also reichlich belohnt.

Mein besonderer Dank gilt noch Alke, die uns alle gefahren hat und Marten, der auch in den Pausen versucht hat uns begleitenden Müttern strategische Züge beizubringen.

David und Marten / Turnier hamburger meile April 2017
David und Marten / Turnier hamburger meile April 2017 (Foto: Jutta Gremmel)