Gut geblitzt!

2017-02-18 von Georg Zippert 
24 Mannschaften kämpften am 12.2. um den Titel des Hamburger Blitzmannschaftsmeisters, darunter auch 2 Mannschaften der Schachfreunde.

Unsere 1.Mannschaft in der Besetzung Sawatzki, Dr. Ritscher, Hermesmann und Klünger belegte nach 13 Runden einen sehr guten 4.Platz mit 20:6 Mannschaftspunkten. Wir verloren nur gegen die beiden Erstplatzierten HSK 1 und St.Pauli, konnten aber den an 2 gesetzten HSK 2 besiegen. Ein schöner Erfolg, wenn man bedenkt dass wir nur an Nr. 7 gesetzt waren. Hamburger Blitzmeister wurde die 1.Mannschaft des HSK mit 25:1 Punkten vor St.Pauli mit 23:3 und HSK 2 mit 21:5 Punkten. Da jeweils nur eine Mannschaft pro Verein an der Norddeutschen Meisterschaft teilnehmen kann, haben wir uns wir für dieses Turnier, das am 5.3.2017 in Hamburg (Signal Iduna/Kapstadtring) stattfindet, qualifiziert.

Auch unsere an Rangliste 17 gestartete 2.Mannschaft mit Kull, Zimmermann und unseren beiden Youngstern Gremmel und Mix hielt sich hervorragend und belegte am Ende mit 12:14 Mannschaftspunkten den 15.Platz, wobei mit etwas Glück durchaus noch etwas mehr drin gewesen wäre, wenn man bedenkt, dass zwischen dem 5. und 17.Platz nur eine Differenz von 2 Mannschaftspunkten lag. Die Gesamttabelle und die Ergebnisse der einzelnen Runden können auf der Internetseite des Hamburger Schachverbandes eingesehen werden.