Basis-Cup 2015

2015-04-20 von Georg Zippert 

Entäuschend wenig Teilnehmer

Am 11.4. fand beim Eidelstedter SV das Qualifikationsturnier zum Peter-Dankert-Turnier und Hamburger Schnellschachmeisterschaft statt

Da bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 40 ein ansehnliches Preisgeld ausgelobt war (€ 150,00 für den Ersten – immerhin die Hälfte von dem, was der Sieger der Hamburger Schnellschachmeisterschaft erhält und weitere Geldpreise bis zu Platz 5), rechnete ich mit einer regen Beteiligung und freute mich darauf, die Kräfte mit einer großen Zahl gleichstarker Spieler messen zu können (max. DWZ 1800).

Umso enttäuschender war daher die schwache Beteiligung von ganzen 12 Spielern, davon 3 Schachfreunde, (außer mir noch Peter Rädisch und Lothar Freiwald). Das Preisgeld schrumpfte demnach naturgemäß mächtig, aber darum ging es mir nicht.

Meine Freude über den Turniersieg (6 aus 7) fiel daher etwas verhalten aus. Ich wäre lieber 5ter bei 40 Teilnehmern geworden. Peter schaffte durch sein Remis gegen mich in der letzten Runde noch die Qualifikation mit Platz 5 mit 4 Punkten. Lothar musste sich mit Platz 11 und 2 Punkten begnügen.

Angesichts der Teilnehmerzahl sollte der Hamburger Schachverband darüber nachdenken, auf dieses Turnier in Zukunft ganz zu verzichten…