Herbst Schnellschach

2016-09-08 von Fritz Fegebank 

Zwischen dem Herbert-Kretzschmar-Turnier und der in der nächsten Woche beginnenden Vereinsmeisterschaft fanden sich 16 „Schach-Unentwegte“ ein, die noch einmal lockeres Schnellschach spielen (!) oder bereits die Form für die bevorstehenden „Ernstfälle“ testen (?) wollten. Sieger dieses kleinen fünf-rundigen Turniers wurde Fritz Fegebank mit 4/5 Punkten mit einem halben Buchholz-Punkt vor Jonas Simon Gremmel (4/5), der allerdings in der letzten Runde den direkten Vergleich gegen Fegebank für sich entschied! Dritter mit 3 ½ /5 wurde Michael Keuchen vor vier weiteren Schachfreunden mit 3 Punkten.

RangTeilnehmerTWZGSRVPunkteBuchhSoBerg
1Fegebank, Fritz186954014,014,010,00
2Gremmel, Jonas Simon181754014,013,510,50
3Keuchen, Michael199653113,514,08,50
4Hilpert, Andreas178752213,015,08,00
5Kinsella, Kevin166653023,014,07,50
6Eckert, Jaroslaw163253023,012,56,00
7Strege, Thomas180753023,012,05,00
8Zippert, Georg174252122,514,56,50
9Raedisch, Peter150952032,012,53,50
10Jaeger, Thorsten172452032,012,03,50
11Harasim, Michael173622002,09,01,50
12Vogelmann, Frieder124352032,08,01,50
13Freiwald, Lothar127141121,512,51,75
14Mattiat, Kay145351131,511,02,75
15Seegert, Ronald114651041,014,52,00
16Rathje, Joern86641031,013,01,50

Fortschritt

NrTeilnehmerTWZ12345PunkteBuchh
1Fegebank18696s115w13s14w12s04,014,0
2Gremmel18175w013s19w17s11w14,013,5
3Keuchen199614w18s11w05s14w½3,514,0
4Hilpert17879w17s18w½1s03s½3,015,0
5Kinsella16662s16w010s13w013s13,014,0
6Eckert16321w05s116w18s010w13,012,5
7Strege180712s14w015s12w08w13,012,0
8Zippert174210s13w04s½6w17s02,514,5
9Raedisch15094s012w12s010w014w12,012,5
10Jaeger17248w014s15w09s16s02,012,0
11Harasim1736   16s115w12,09,0
12Vogelmann12437w09s014w015s116w12,08,0
13Freiwald1271 2w0+14s½5w01,512,5
14Mattiat14533s010w012s113w½9s01,511,0
15Seegert1146+1s07w012w011s01,014,5
16Rathje866 +6s011w012s01,013,0