46. Online-Schach Turnier

2021-06-13 von Fritz Fegebank 

Es geht also zunächst noch ein bisschen weiter mit dem online-Schach: 15 Minuten Schnellschach, d. h. auch weniger Hektik, „less mouse-trouble“, weniger Zeitnot, aber auch wieder längere Wartezeiten!? Peter Ludwig und Georg Zippert nahmen nach zwei Runden mit 3 Punkten die Plätze 1 und 2 ein; ab der dritten Runde übernahm Fritz Fegebank, der vorher zweimal remisiert hatte, die Tabellenführung. 21.15 Uhr kam es zum ersten Spitzen-Duell, das Fegebank nach langem, zähem Ringen knapp gegen Ludwig gewann; um halb 11 gab es den Show-down um Platz 2 Zippert (10) gegen Ludwig (11), den Zippert für sich entschied und womit Zippert (in beider letzten gewerteten Partie) Ludwig noch von dem zweiten Platz verdrängte. Dennoch: Peter Ludwig weist als Drittplatzierter eine prima Bilanz auf: 56% Gewinnrate (!), Turnierleistung 2020 (!!). Frank und Karl-Heinz Stolzenwald waren zweimal, Kevin Kinsella war einmal siegreich.

RangSpielerTWZPartienPunkte
1Fritz Fegebank21721221
2Georg Zippert20681012
3Peter Ludwig1743911
4Frank Stolzenwald1793136
5Karl-Heinz Stolzenwald179285
6Kevin Kinsella180983
 
DATENSCHUTZ