Online-Schach-Turniere

2021-04-17 von Kevin Kinsella 

Schnellschach-Turnier am Donnerstag, den 6. Mai um 19.00 Uhr

Das 41. Online-Turnier findet am Donnerstag, den 6. Mai um 19.00 Uhr statt, mit so vielen Runden, wie wir in 4 Stunden spielen können oder möchten(!).

Schnellschach @ 10 Minuten + 5 Sekunden Inkrement pro Spieler und Partie
Nur Mitglieder des Schachfreunde-Teams können mitspielen (nennt sich Team, es ist aber eher eine Gruppe). Bitte wie folgt vorgehen:

  • Wenn Sie noch nicht bei Lichess registriert sind, gehen sie auf www.lichess.org und registrieren Sie sich mit beliebigem Benutzer-Namen (aber bitte etwas, woran wir erkennen können, wer Sie sind) und Passwort. Somit können Sie überall bei Lichess mitspielen, Sie sind aber damit noch nicht Mitglied des Schachfreunde-Teams >>>
  • Wenn Sie noch nicht Mitglied des Schachfreunde-Teams sind, loggen Sie sich bei Lichess ein; gehen Sie auf die Schachfreunde-Hamburg Seite www.lichess.org/teams/schachfreunde-hamburg, klicken Sie links oben auf 'Tritt dem Team bei'; Sie bekommen dann den Hinweis, dass der Team-Leader (ich) ihre Mitgliedschaft bewilligen muss. Sobald er das tut, sind Sie Mitglied des Teams (auch für zukünftige Turniere), aber noch nicht beim eigentlichen Turnier dabei >>>
  • Um das Turnier mitzuspielen, klicken Sie auf den Turniernamen und dann auf 'Teilnehmen'. Das war es.
  • Die Auslosung der Paarungen kommt dann automatisch um 19 Uhr.

Gäste Willkommen!

Auch Nicht-Mitglieder des Vereins sind willkommen, einfach wie oben beschrieben anmelden, bitte unbedingt mit einem Benutzernamen, woran wir erkennen können, wer Sie sind. Kein weiteres Passwort notwendig.

 
2021-05-08 Fritz Fegebank

41. Online-Schach Turnier

Man sollte das Computer-Schach vielleicht so nehmen, wie es kommt, und nicht so viele Worte darüber verlieren, dennoch gibt es Unverständnis, es bleiben Fragen: Nach der Erstrunden-Partie Kinsella-Fegebank nahmen drei „spectators“ komplette zwanzig Minuten an der Partie Zippert-K.-H. Stolzenwald teil (?). Gab es an der Partie Kinsella-Fegebank etwas auszusetzen? Sind sie...
2021-04-30 Fritz Fegebank

40. Online-Schach Turnier

Das 40. online-Turnier, 15 Minuten-Schnellschach, verzeichnete eine geringere Teilnehmerzahl als bisher (insgesamt sechs). Für den Turnier-Verlauf zudem misslich war der Umstand, dass häufig nur drei oder fünf Teilnehmer anwesend, einsatz- oder spielbereit waren, sodass einer eine halbe Stunde Wartezeit in Kauf nehmen musste – zuerst Karl-Heinz Stolzenwald, dann Fegebank,...
2021-04-23 Fritz Fegebank

39. Online-Schach Turnier

Das 5 Minuten-Blitzturnier gestaltete sich in Bezug auf den Turnier-Verlauf interessant und abwechslungsreich: Nach zwei Runden: 1. Michael Meyer vor unserem Gast Heinrich Schulte 20.15 Uhr: Fritz Fegebank vor Georg Zippert und Schulte. 20.40 Uhr: Steffen Haugwitz auf Platz 2, Zippert und Schulte einen Punkt dahinter. 21.19 Uhr: Schulte bremst den Haugwitz-Lauf,...
2021-04-17 Fritz Fegebank

38. Online-Schach Turnier

Beim 10 Minuten (+ 5 sec)-Schnellschach-Turnier war zu Beginn Steffen Haugwitz der Schnellste und Beste. Nach nicht einmal einer halben Stunde hatte er das Optimum: 12 Punkte aus 4 Partien erspielt und machte 21.15 Uhr, in Führung liegend, Schluss. Am Ende belegte er mit 18/9 Platz 4. Auf dem Sieger-Podest landeten (dies)mal wieder beide 75+-Kontrahenten: Das...
2021-04-10 Fritz Fegebank

37. Online-Schach Turnier

15 Minuten Schnellschach war beim 37. Online-Turnier angesagt.Fritz Fegebank überstand die vier Stunden ohne Niederlage, musste aber Zeit-bedingt mit einigen Punkteteilungen zufrieden sein. Mit 15 Punkten aus 9 Partien wurde er Turniersieger. Auf Platz 2 folgt FrankStolzenwaldmit 12 Punkten aus ebenfalls 9 Partien – nach dreimal „Bronze“ nun „Silber“! Auf den folgenden...
2021-04-03 Fritz Fegebank

36. Online-Schach Turnier

Die für die Senioren-Generation (65+) wohl anstrengendste, aufregendste, problematischste Disziplin, das 3 Minuten (+ 2sec)-Blitzschach („Fingerfehler“ bei Zippert, Kinsella, Fegebank), beinhaltete unser 36. online-Turnier. Fritz Fegebank eilte dem Teilnehmerfeld schnell davon, hatte nach 45 Minuten 10 Punkte Vorsprung, dachte dann wohl an Ostern, legte drei Eier...
DATENSCHUTZ