Online Schach-Turniere

2021-07-25 von Kevin Kinsella 

52. Online-Schach Turnier 29. Juli 2019

52. Online-Schach Turnier Schnellschach Donnerstag, den 29. Juli 19 Uhr für 4 Stunden

Nur Mitglieder des Schachfreunde-Teams können mitspielen (nennt sich Team, es ist aber eher eine Gruppe). Bitte wie folgt vorgehen:

  • Wenn Sie noch nicht bei Lichess registriert sind, gehen sie auf www.lichess.org und registrieren Sie sich mit beliebigem Benutzer-Namen (aber bitte etwas, woran wir erkennen können, wer Sie sind) und Passwort. Somit können Sie überall bei Lichess mitspielen, Sie sind aber damit noch nicht Mitglied des Schachfreunde-Teams >>>
  • Wenn Sie noch nicht Mitglied des Schachfreunde-Teams sind, loggen Sie sich bei Lichess ein; gehen Sie auf die Schachfreunde-Hamburg Seite www.lichess.org/team/schachfreunde-hamburg, klicken Sie links oben auf 'Tritt dem Team bei'; Sie bekommen dann den Hinweis, dass der Team-Leader (ich) ihre Mitgliedschaft bewilligen muss. Sobald er das tut, sind Sie Mitglied des Teams (auch für zukünftige Turniere), aber noch nicht beim eigentlichen Turnier dabei >>>
  • Um das Turnier mitzuspielen, klicken Sie auf rechts unter Turnierer auf den Turniernamen 'Hamburger Teamkampf' und dann auf 'Teilnehmen'. Das war es.
  • Alternativ geben sie den Link zum Teamkampf direkt ein: https://lichess.org/tournament/V3IPDhiS und melden sich an.,
  • Die Auslosung der Paarungen kommt dann automatisch um 19 Uhr.

Gäste Willkommen!

Auch Nicht-Mitglieder des Vereins sind willkommen, einfach wie oben beschrieben anmelden, bitte unbedingt mit einem Benutzernamen, woran wir erkennen können, wer Sie sind. Kein weiteres Passwort notwendig.

 
2021-07-24 Fritz Fegebank

51. Online-Schach Turnier

Erst zwei, dann drei, dann vier – so spielten wir. Eine gewisse Schach online-Müdigkeit scheint sich auszubreiten, jedenfalls hat unser 5 Minuten-Blitzturnier nicht mehr Schachfreunde angelockt – und Olympia kann wohl noch nicht der Hinderungsgrund gewesen sein (?). Die ersten drei Partien zwischen Georg Zippert – Fritz Fegebank – und Peter Ludwig waren alle wahre...
2021-07-18 Fritz Fegebank

1. Hamburger Teamkampf Online

Nach fünfzig Schachfreunde-online-Turnieren mit kleinem Teilnehmer-Kreis wollten wir uns mal wieder auch mit anderen Vereinen und deren Spielerinnen und Spielern messen. Von 28 angekündigten Vereinen traten 17 an, die wenigstens eine Spielerin oder einen Spieler ins Rennen schickten, 11 brachten je fünf in die Wertung. Da erfreulicherweise Jonas Simon Gremmel und –...
2021-07-09 Fritz Fegebank

50. Online-Schach Turnier

Zur Jubiläumsveranstaltung, dem 50. online-Turnier (10 Minuten + 5 sec Schnellschach), erschienen insgesamt elf Teilnehmer, allerdings waren davon nur sieben „players“ und vier „spectators“. Erfreulicherweise waren mal wieder unser Top-Spieler, Dr. Jan-Paul Ritscher, und unser hoffnungsvolles Nachwuchstalent, David Aaron Gremmel, mit von der Partie. Dafür gönnte sich...
2021-07-02 Fritz Fegebank

49. Online-Schach Turnier

Das 15 Minuten Schnellschach-Turnier bestritten insgesamt acht, die allermeiste Zeit sechs Schachfreunde. Es verlief in Bezug auf die Medaillen-Plätze interessant, spannend. Um 20.00 Uhr standen zweimal 5 Punkte (aus bereits 4 Partien!?) und zweimal 4 Punkte auf dem Konto der vier Erstplatzierten. Um 21.00 übernahm Fritz Fegebank nach seinem Sieg im Spitzen-Duell gegen...
2021-06-26 Fritz Fegebank

48. Online-Schach Turnier

Das 48. Online-Turnier, 3 Minuten (+ 2 sec) Blitzschach, bestritten wieder insgesamt (nur) fünf Teilnehmer. Dieses Blitzturnier stand ganz im Zeichen von Frank Stolzenwald, der diesmal mit seinem schnellen, angriffsfreudigen Spielstil durchschlagenden und dauerhaften Erfolg hatte. Er startete mit neun Siegen in Folge und hatte nach der Hälfte der Spielzeit genau so viele...
2021-06-18 Fritz Fegebank

47. Online-Schach Turnier

Trotz brütender Hitze (und Fußball-Europameisterschaft) hielt und spielte ein Schachfreunde-Quintett vier Stunden durch. Frank Stolzenwald hatte den besten Start, drei Siege in Folge gegen alle Top 3-Platzierten (!), Georg Zippert das optimale Finale (3/3). Fritz Fegebank besaß im Mittel-Drittel seine stärkste Phase und übernahm dort die Führung. In der zweiten Hälfte des...
DATENSCHUTZ