Zick-Zack-Turnierserie 2020

2019-08-07 von Fritz Fegebank 

Es freut uns, in 2019/20 zum zweiten Mal unsere Zick-Zack-Turnierserie zu veranstalten: eine Serie von 9 Blitz- und Schnellschach-Turnieren in der Reihenfolge 5 – 10 – 15 – 10 – 5 – 10 – 15 – 10 – 5 Minuten, monatlich von September 2019 bis Juni 2020 (jedoch nicht in Dezember!).

Der Teilnahmefreudigste und der Bestplatzierte nach neun Turnieren – bei mindestens fünf Teilnahmen – erhalten einen Preis. Gäste herzlich willkommen, Zusteigen ist jederzeit möglich, nicht alle Turniere müssen mitgespielt werden. Bitte lesen Sie die ausführliche Ausschreibung.

Ausschreibung

Turnier
Zick-Zack - Kombinationsturnier 2019/20
Blitzschach
Schnellschach
Termin
26. September 2019 (5 Minuten Blitzschach)
31 Oktober 2019 (10 Minuten Schnellschach)
21. November 2019 (15 Minuten Schnellschach)

Weitere Termine folgen ca. alle 4 Wochen, s. bitte Terminseite
Veranstalter
Schachfreunde Hamburg e.V. von 1934
Turnierleiter
F. Fegebank
Schiedsrichter
F. Fegebank
Modus
Neun Blitz- und Schnellschach-Turniere
Die Rundenzahl hängt von der Teilnehmerzahl ab.
September bis Juni je eines dieser Teil-Turniere
Bedenkzeit
In der Reihenfolge 5 – 10 – 15 – 10 – 5 – 10 – 15 – 10 – 5 Minuten
Teilnahme
Gäste sind herzlich willkommen! Zusteigen jedertzeit möglich.
Preise
Der Teilnahmefreudigste und der Bestplatzierte nach neun Turnieren – bei mindestens fünf Teilnahmen – erhalten einen Preis.
Zeitplan
September bis Juni - pro Monat je eines dieser Teil-Turniere
Anmeldung
Direkt am Abend beim Schachwart
Startgeld
Kein Startgeld
Spielort
Schachfreunde Hamburg
Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche Hamm
Horner Weg 17
20535 Hamburg
U-Bahn Hammer Kirche
Hinweis
Mit der Teilnahme am Turnier erklärt sich der Teilnehmer mit der Veröffentlichung von Texten, Ergebnissen und Fotos in den Medien und im Internet einverstanden, die im Zusammenhang mit dem Turnier stehen und personenbezogene Daten enthalten.
Ausschluss
Die Teilnahme und der Besuch des Turniers erfolgen auf eigenes Risiko.
Die Schachfreunde Hamburg e.V. von 1934 übernehmen keinerlei Haftung.
 
DATENSCHUTZ