12. Schachfreunde-Online Turnier

2020-06-26 von Fritz Fegebank 

War es die sommerliche Wärme, war es die Deutsche Schach-online-Liga (DSOL), zu der unsere Top-Spieler gegen den Liga-Besten, Werder Bremen, anzutreten hatten, und andere Schachfreunde mitfieberten, Daumen drückten … (?), jedenfalls waren fünf Minuten vor Turnier-Beginn vier Schachfreunde angemeldet, sodass es ratsam schien, die Turnier-Dauer deutlich zu verkürzen!? Um 19.00 Uhr starteten wir mit sechs Schachfreunden das Schnellschach-Turnier (10 Minuten + 5 sec). Da sich im Laufe des Abends bei den meisten das Interesse am und die Motivation zum Schnellschach steigerten, wurde die Zeit zweimal verlängert, sodass schließlich doch bis 23.00 Uhr „durchgemacht“ wurde.

Den Spitzen-Platz ohne Spitzen-Leistung erreichte Fritz Fegebank; seine (schwache) Bilanz: wieder die meisten Partien (14), wieder die meisten Remis-Partien (7 von insgesamt 9) => 19 Punkte. Verdientes „Silber“ erhielt Kevin Kinsella, der mit zwei Niederlagen begann und mit vier Siegen in Folge abschloss; Ergebnis: 13 Punkte aus 7 Partien und die deutlich beste Gewinnrate (über 50%, 20% mehr als der Erst- und Drittplatzierte!). Auf Platz 3 landete Georg Zippert mit 10 Punkten (aus 9 Partien); gegen Ende erspielte er noch zwei Siege, und wahrscheinlich hinderte ihn der Schlusspfiff an einem möglichen Lauf!? Die übrigen drei Mitstreiter verbuchten mindestens einen Sieg auf ihrem Konto.

Ich hoffe, dass wir, die (wir) so gut wie alle Schachfreunde online-Turniere gemeinsam bestritten haben, uns am 16. Juli zum Blitz-Turnier im Vereinsheim (Horner Weg 17) „live“ wiedersehen, um dann (mal) wieder vis-à-vis („Aug in Aug“) die Klingen kreuzen zu können.

Rangliste

RangSpieler TWZPartienPunkte
1Fegebank 19371211012242021019
2Kinsella 1834001224413
3Georg0412 191512111002210
4Rothose 1884212106
5PLAlster 16902011000004
6Chaboute 16020021003
 
DATENSCHUTZ