21. Online-Schach Turnier

2020-12-04 von Fritz Fegebank 

Blitzschach 5 Minuten

Die 21. Auflage unserer online-Turniere beinhaltete ein „normales“, traditionelles Blitzschach (5 Minuten). 9 Teilnehmer blitzten um den Turniersieg. Zum Advent Dr. Jan-PaulRitscheradvenit und vidit und vicit. Er ließ den Konkurrenten und Kontrahenten nicht den Hauch einer Chance und gewann das Blitz-Turnier mit überragenden 16 Siegen aus 16 Partien = 60 Punkte – makelloser und souveräner geht es nicht!! Mit einer Gewinnrate von 63%, mit 37 Punkten aus 19 Partien, erspielte sich Jens Hellinghausen, der in der mittleren Phase konstant erfolgreich gewesen war, den zweiten Rang – er bewies neben seinen Schnellschach- auch seine Blitzschach-Qualitäten! Trotz zweier Partien mehr (als Hellinghausen, 21), aber wegen einzelner „Durchhänger“, landete Fritz Fegebank, der nach drei Partien mit Ritscher geteilter Erster gewesen war,mit 35 Punkten auf dem dritten Platz. Georg Zippert war am Anfang und am Ende stark und gut! Mit 23/18 errang er Platz 4, gefolgt von Frank Stolzenwald, der zum dritten Mal hintereinander die meisten Spiele absolvierte und mit 19/24den Mittelplatz 5 einnahm. Die folgenden drei Schachfreunde, Jonathan Linden, Steffen Haugwitz und Kevin Kinsella, waren auch sehrspielfreudig, ihre Punktzahl blieb jedoch – wie bei Stolzenwald – unter der Anzahl ihrer Spiele.Michael Meyer machte wohl einige Pausen (?); in Bezug auf seine Gewinnrate (37,5%) läge er drei Plätze höher!
RangSpielerBWZPunktePartien
1Dr. Jan-Paul Ritscher24036016
2Jens Hellinghausen19533719
3Fritz Fegebank18083521
4Georg Zippert17392318
5Frank Stolzenwald16121924
6Jonathan Linden17391719
7Steffen Haugwitz17001521
8Kevin Kinsella1598818
9Michael Meyer157868
 
DATENSCHUTZ