15. Schachfreunde-Online Turnier

2020-07-25 von Fritz Fegebank 

Das 15. Schachfreunde online-Turnier dürfte es in das Guinness-Buch der Rekorde schaffen – als kürzestes Schachturnier (ever). Nur fünf Interessenten waren „anwesend“. Jonathan Linden (danke für den „Glückwunsch“!) verabschiedete sich nach zwei Start-Siegen und fünf Niederlagen in Folge nach einer Stunde „etwas müde“ und sicherlich auch frustriert (?). Und als um 20.20 Uhr die beiden noch verbliebenen Schachfreunde Georg Zippert und Fritz Fegebank ein Abschluss- oder auch Entscheidungs-Match spielen wollten, warteten sie vergeblich – der Computer verweigerte eine Ansetzung dieses Spiels: So sagten wir uns nach nicht einmal eineinhalb Stunden telephonisch „auf Wiedersehen“, und als Peter Ludwig mit „Nabend“ sicherlich in die Runde einzusteigen beabsichtigte, hatten alle anderen bereits ihren „Arbeitsplatz“ verlassen.

Eindeutiger Dominator dieses Turniers war Jens Hellinghausen. Er war nicht nur sehr gut, sondern auch sehr schnell; er erreichte in 9 Partien mit einer Turnierleistung von 2080 überragende 26 Punkte – mehr als die übrigen Teilnehmer zusammen!! Mit mega-weitem Abstand dahinter landeten Georg Zippert und Fritz Fegebank auf den Plätzen 2 und 3, beide mit vier Siegen und 8 Punkten aus 8 Partien, Zippert mit einer um knapp 100 Punkte besseren Turnierleistung. In Bezug auf die Punkte- oder null-Punkte-Vergabe gibt es diesmal nichts zu berichten, bzw. zu „meckern“ – es gab keine Punkteteilung!

Am nächsten Donnerstag findet (wieder in der Öffentlichkeit!) Schnellschachstatt (!) – noch sind ein paar Plätze frei!

Rangliste

RangSpieler TWZPartienPunkte
1Meloman20 1965?20224444426
2Georg0412 1669200220028
3Fegebank 1810002202208
4Jo_sfr03 167922000004
5Kinsella 16090002002
6PLAlster 1543 0
 
DATENSCHUTZ